Interessengemeinschaft Modellbahn Ronsdorf

Weihnachtsdampf im Erzgebirge
14. - 17. Dezember 2013 (3.Advent)

Zweimal Volldampf im Erzgebirge

Für die Vorweihnachtszeit hatte sich die IGM Ronsdorf ein besonderes Reiseziel ausgesucht: Oberwiesenthal im Erzgebirge. Insgesamt 35 Reisende trafen sich am 14. Dezember 2013 morgens in Ronsdorf zur Abfahrt, Busfahrerin Nadine Bayerl hatte wieder jede Menge gute Laune mitgebracht. Am späten Nachmittag konnten die Hotelzimmer direkt am Marktplatz von Oberwiesenthal bezogen werden. Am Abend schlürften die Ersten auf dem Weihnachtsmarkt bereits Glühwein.
Am Sonntag ging es mit den Bus nach Jöhstadt, dort stand bereits ein Zug der Pressnitztalbahn unter Dampf. In gut rund zwei Stunden ging es nach Steinbach und wieder zurück. Anschließend gab es noch Gelegenheit zum Einkauf von erzgebirgischer Holzkunst.
Das Nachmittagsprogramm bestand aus einer Besichtigung einer sehenswerten Modellbahnanlage der Spurweite 1 sowie einem Besuch des Weihnachtsmarktes in Annaberg-Buchholz.
Intensives Weihnachts-Shopping war am Montag angesagt, die Tour führte nach Seiffen. Ob Schwibbögen, Pyramiden oder Festtagsschmuck, die zahlreichen Läden boten eine riesige Auswahl.
Am Dienstag ging es mit einer Fichtelbergbahn von Oberwiesenthal nach Cranzahl und wieder zurück. Die Dampfloks dieser Bahn waren an der Rauchkammertüre mit kleinen Weihnachtsbäumen geschmückt. Gegen Mittag ging es wieder zurück nach Wuppertal. Im Gepäck nicht nur Holzkunst, sondern auch tolle Erinnerungen an die vorweihnachtliche Stimmung, die diese Region im Dezember verbreitet.